Sie befinden sich hier: Startseite | Abrechnung mit Buchhandlungen

Abrechnung mit Buchhandlungen
 

Diese Abbildung zeigt den Zahlungsablauf und die Finanzierung der Plattform eBookit.ch

 

Entwicklungs-/Betriebskosten

Für die Finanzierung der Entwicklung der technischen Plattform wurden von Comelivres Entwicklungs-Rückstellungen freigegeben, so dass das Projekt "vorfinanziert" werden konnte. Der Betrieb der Plattform wird auch jährliche Kosten verursachen, die aus den fixen Kosten für die Teilnahme am Projekt (Partnerbuchhandlungen) und dem Infrastrukturbeitrag pro Titel finanziert werden sollen.

Payment Service Provider PSP DataTrans

Wir arbeiten mit dem Schweizer Dienstleister DataTrans als PSP zusammen. eBookit wird auch über den Comelivres Groupmanager verwaltet, wo auch die iShop-Auftritte verwaltet werden, die DataTrans verwenden. Der PSP verlangt pro Warenkorb eine fixe Verarbeitungsgebühr.

Acquirer

Als Acquirer arbeiten wir mit Aduno und Postfinance zusammen. Dort wurden die Distanzverträge für die Nutzung der Zahlungsmittel abgeschlossen. Die Acquirer verlangen pro Warenkorb eine Umsatz-Kommission.

Buchzentrum

Das Buchzentrum liefert über die Aggregatoren die eBooks aus und verrechnet eBookit pro Download (im Namen einer Partnerbuchhandlung) den entsprechenden UVP abzüglich der Marge. Der Datenaustausch erfolgt einerseits über den elektronischen Lieferschein eLS und andererseits über die Monatsrechnung.

Comelivres Abrechnungsmodul

Im Abrechnungsmodul bei Comelivres laufen alle Daten zusammen, so dass aus diesen eine detaillierte Abrechnung der eBook-Verkäufe pro Partnerbuchhandlung periodisch erstellt wird.

Abrechnung eBookit

Die Abrechnung beinhaltet die fixe Monatsgebühr minus der getätigten Downloads (abzüglich aller Nebenkosten).

Partnerbuchhandlung

Die Partnerbuchhandlungen erhalten periodisch die Abrechnung und je nach Umsatz eine Gutschrift oder eine Rechnung für den monatlichen Fixbetrag.

Kontroll-/Informations-Mail

Die Partnerbuchhandlung erhält automatisch von eBookit.ch eine Mail, wenn in ihrem Namen eine eBook gekauft wurde. In diesem Mail steht: der Betrag, die Mail-Adresse des Käufers, das Datum sowie eine Transaktionsreferenznummer.

 

  Impressum   |  AGB