Sie befinden sich hier: Startseite | Send2eBookit

Send2eBookit
 

Übersicht Integration EBooks in Produkte

Ausgangslage Buchhandlung

Bei dieser Beschreibung des Ablauf wird davon ausgegangen, dass die Buchhandlung Partner von eBookit ist (mit eReader PocketBook), im Laden EBooks via ComBook verkauft und den Kunden einen BShop mit EBooks anbietet.

Diese Abbildung zeigt die Integration von EBooks in die verschiedenen Produkte von Comelivres. Wird ein EBook im Laden verkauft, dann kann der Downloadlink (nicht das EBook) via Send2eBookit in den entsprechenden eBookit-Downloadbereich des Kunden übertragen werden, so dass der Kunde das gekaufte EBook direkt auf sein Geräte (eReader, Tablet, Smartphone, usw.) herunterladen kann (ohne Umweg über EMail). Kauft der Kunde ein EBook via eBookit, dann ist die Buchhandlung als Partnerbuchhandlung hinterlegt und der Kunde kauft das EBook direkt aus eBookit. Hat die Buchhandlungen einen Internetshop (BShop), dann kann der Kunde das gekaufte EBook auch direkt auf sein Gerät herunterladen. Vorgängig muss er sich am BShop der Buchhandlung mit seinen Zugangsdaten anmelden. Bei diesem Ablauf wird davon ausgegangen, dass der Kunde das EBook mit seinem PC/Notebook bereits gekauft hat (ist angenehmer von der Grösse des Bildschirms) und nun das gekaufte EBook noch auf ein Mobiles Gerät laden möchte.

Anmerkung Download EBook, die eigentlichen EBooks (ePUB/PDF) werden immer direkt vom entsprechenden Aggregator (Anbieter des EBooks) heruntergeladen. Beim Kauf eines EBooks erhält man vom Aggregator (via dem BZ-Katalog) im ersten Schritt nur den Downloadlink zum entsprechenden EBook. Im zweiten Schritt kann man das eigentliche EBook (ePUB/PDF) auf sein Gerät herunterladen. Achtung, die Anzahl Downloads pro EBooks sind vom Aggregator beschränkt!

Diese Abbildung zeigt die Zusammenhänge zwischen den Produkten

Send2eBookit

Mit der neuen Funktion Send2eBookit können im Laden gekaufte EBooks (via ComBook) einfach in den Kundenbereich des entsprechenden Kunden/Käufers verschoben werden.

Diese Abbildung zeigt den groben Ablauf von Send2eBookit

Beschreibung des Ablauf

A1: Die Buchhandlung verkauft mit ComBook dem Kunden ein EBook.

A2: Nach der Bereitstellung des EBook-Downloadlinks durch das Buchzentrum und dem Aggregator (Dienstleister für EBooks), wird der Downloadlink in den Downloadbereich (A3) des entsprechenden Kunden übermittelt (Schlüssel ist die EMail-Adresse des Kunden in eBookit).

B1: Nun steht der Downloadlink im Downloadbereich des Kunden zum eigentlichen Download zu Verfügung und kann mit dem Button "Buch herunterladen" (B2) auf das Gerät heruntergeladen werden.

Der Kunde kann das EBook direkt im Laden downloaden (WLAN vorhanden) oder zu Hause/ausserhalb.

Vorgängig wurde dem Kunden der Downloadlink noch als EMail an seine "normale" EMail-Adresse geschickt.

 

 

 

 

  Impressum   |  AGB