Sie befinden sich hier: Startseite | Sigelung

Sigelung
 

Siglungen der Schweizer Auslieferungen und Verlage im VLB auf CD-ROM

Sigeln heisst, die Titel eines Verlages mit dem Kürzel der Auslieferung oder des Verlages (falls er selbst ausliefert) kennzeichnen. Beim Bibliographieren im VLB sieht der Buchhändler sofort, wo er die Bücher bestellen kann. Bei der elektronischen Verarbeitung wird die Bestellung automatisch für die entsprechende Auslieferung generiert.

Gesigelt werden können nur die Titel der Verlage, die im VLB angemeldet sind. Die Anmeldung der Titel muss der Verlag selbst vornehmen.

Die Siglung für die Schweizer Auslieferungen/Verlage muss über Comelivres an- oder abgemeldet werden. Für die Siglung benötigen wir die Verlags-ISBN, Name und Ort des Verlages.

Auslieferungen und Verlage die im VLB sigeln, beteiligen sich normalerweise auch am Lieferantenkonzept von Comelivres (siehe Lieferantenkonzept) und haben eine Bestellbox bei ComelivresNet.

Die Siglung in der Datenbank ist mit der Verkehrs-Nummer (Kunden-Nr.) des Verlages bei der MVB (Marketing-und Verlagsservice des Buchhandels) in Frankfurt verknüpft. Wenn ein Verlag seine Produktion mit mehreren Verlags-ISBN herausgibt, werden bei der Anmeldung auch nur einer Verlags-ISBN, automatisch alle anderen gesigelt.

Wenn die Auslieferung der Produktion z.B. auf zwei verschiedene Auslieferungen verteilt ist, können deshalb die Titel einer einzelnen ISBN nicht separat gesigelt werden. Es kann lediglich für die ganze Produktion das Sigel der anderen Auslieferung hinzugefügt werden.

An- und Abmeldungen können jederzeit gemacht werden. Die Änderungen erscheinen anhängig von dem Zeitpunkt des Eingangs der Meldung, auf der nächsten oder übernächsten CD-ROM. Anmeldeschluss für die CD-ROM des nächsten Monats ist immer der letzte Mittwoch (14:00 Uhr) des Vormonats.

Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich.

Der Abzug aus der Datenbank für die Siglungsabrechnung wird von MVB einmal jährlich am 31. Juli gemacht.
Das bedeutet, dass für die Abrechnung der Stand des Sigelung am 31.7. des Jahres massgebend ist.

NEU und R-NEU sind die Neuzugänge für Titel- und Reihensiglungen ALT und R-ALT enthalten den Altbestand der Titel- und Reihensiglungen

Der Preis beträgt pro Titel und Siglung zwischen ca. Fr. -.40 und Fr. -.80 im Jahr, je nach dem ob der Titel bei allen Kategorien erscheint.

09.05.2005/RG

  Impressum   |  AGB